Vortrag: Die Heilgeheimnisse der altrussischen Volksmedizin

im Rahmen des Symposiums GESUNDHEIT UND HEILUNG auf der Lebenskraft Messe in Zürich

Die russische Volksmedizin hat tiefe Wurzeln, die Tausende Jahre zurück reichen, und sie vereint zahllose Einflüsse in sich. Dies schon allein wegen der zahlreichen Völkerschaften in dem riesigen Land. Die Heilmethoden unserer Vorfahren waren natürlich, einfach und von tiefem Verständnis für das menschliche Wesen durchdrungen. So wurde der Patient noch in seiner Vollständigkeit wahrgenommen: als Körper, Geist und Seele, als ein göttliches Wesen, verbunden mit allem, was ist

Nicht von ungefähr werden der altrussischen Volksmedizin erstaunliche Heilungserfolge zugeschrieben. Konsequent wie kaum eine andere Heiltradition verfährt sie nach den Grundsätzen „Der Körper ist ein Spiegel der Seele“, „Alles beginnt im Bauch“.

In diesen Vortrag erklärt Lumira, die geheime Sprache der Körpersignale und zeigt die Einblicke in die verborgenen Mechanismen von Krankheit und Heilung, was man gegen krank machende Einflüsse wie Stress, Ängste und Umweltgifte tun kann.

An diesem Abend lernst du auch, wie du deine Gesundheit bis in den hohen Alter bewahren kannst.

Mit vielen praktischen Tipps und Übungen, die jeder selbst anwenden kann, ist dieser Abend ein Erlebnis für den Körper, Geist und die Seele.

Siehe auch Seminar Wenn die Seele durch den Körper spricht

Flyer Lebenskraft 2020

Teamtreff, Vitalstoff- und Geschäftsschulung

Forever, der größte Biobauer der Welt – Vorstellung des Familienunternehmens

Vitalstoffe – Wie starte ich sinnvoll und mit welchen Forever Produkten?

Erste Schritte – Wie spreche ich die Menschen an?

Grundlagen des Forever Vergütungsplans – Jeder bestimmt sein Einkommen selbst!

Aktivstatus – Was ist das und warum brauche ich das?

Sozial Media – wie gestalte und arbeiten ich mit Facebook, Instagram, Webauftritt?

Fragen und Antworten

 

Kostenbeteiligung 10 € – Bezahlung vor Ort

Mittagsmenü vegan oder vegetarisch stehen zur Auswahl, Bezahlung vor Ort

Maximale Teilnehmerzahl: 40

Anmeldung per E-Mail info@lumira.de oder Whats App +49 152 53671028

  • Bitte teile deine Telefonnummer und Postadresse mit.
  • Bist du bereits ein FBO im Lumiras Team? Bitte teile deine ID mit.
  • Oder möchtest du gerne dabei sein?

 

Therapeutisches und ästhetisches Kinesio Taping fürs Gesicht

Ausgebucht! Nächster Termin: 27.-28.06.2020

Ein gemeinsames Seminar von Lumira zum Einführungspreis und Anna Stadler (russische Fachärztin für Zahn-, Mund-, Kiefer-, Gesichts-Chirurgie und Spezialistin für altrussische Medizin)

ATEKT Taping: Akademie für therapeutisches und ästhetisches Kinesio-Taping

Was ist Taping?

Ein Chiropraktiker aus Japan, Kenzo Kase, entwickelte vor 30 Jahren ein spezielles Pflaster, ein Kinesio-Tape, das hochelastisch, atmungsaktiv und hautfreundlich ist und sich wie eine zweite Haut dehnt und wieder zusammenzieht, ohne dabei die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Es wirkt nicht nur schmerzlindernd, sondern auch stoffwechselanregend. Somit lassen sich schmerzhafte Erkrankungen des Muskel-, Sehnen- und Skeletapparates behandeln.

Kinesio-Taping gewinnt in Deutschland mehr und mehr begeisterte Anwender in Bereichen Sport, Physio- oder Ergotherapeuten.

Anwendung am Gesicht ist anders

Jedoch die Anwendung am Körper kann nicht 1:1 für die Anwendung am Gesicht übertragen werden.

Die Gesichtsmuskeln ziehen nicht wie andere Muskeln des Körpers über Gelenke hinweg von Knochen zu Knochen mit jeweils einer Sehne als Ansatzpunkt. Sie setzen an der Haut und an den Weichteilen des Gesichts an. Dadurch können die Gesichtsmuskeln Haut und Weichteile gegen die knöcherne Unterlage des Schädels verschieben. Das führt nach einiger Zeit zu Bildung von Falten etc. Alle Gesichtsmuskeln werden vom Gesichtsnerv (Nervus facialis) versorgt.

In diesem Seminar lernst du verschiedene Techniken für die ganzheitliche und gesunde Gesichtsverschönerung und Verjüngung sowohl für ästhetischen als auch therapeutischen Ansatz für dich selbst bzw. für die Arbeit mit Kunden.

Themen:

  • Gesichts-Anatomie
  • Muskulärer Hypertonus als Ursache allen Übels
  • Lymphe und Lymphdrainagetechniken
  • Verschiedene Lifting Techniken für:
    – Kinn
    – Stirn
    – Zornes- und Stirnfalten
    – Wangenknochen
    – Kaumuskulatur
    – Nasolabialfalten
    – Position der Augenbraue (offener Blick)
    – Witwenbuckel (Rundrücken)
    – Nackenbereich
    – Brustmuskelbereich
    – Augenpartie

Bitte mitnehmen: einen kleinen Standspiegel, Schere, Socken bzw. Hausschuhe, Schreibutensilien.

Das Seminar wird in einer kleinen Gruppe durchgeführt, die Seminarplätze sind daher begrenzt



Veröffentlicht am

Zucker und die Augen

Zucker und unsere Augen – das Thema wird nicht oft genug erläutert. Meistens erst beim Diabetes wird auf das Risiko an ernsthaften Augenleiden zu erkranken hingewiesen. Zucker und die Augen weiterlesen

Veröffentlicht am

Blockaden in den Beckenorganen der Frau und ihre schöpferische Kraft

Ist die Frau gesund, in ihrer Energie, geerdet und mit dem Universum im Einklang, so ist die Welt um sie herum auch heil, ihre Familie ist gesund und geschützt und der Mann an ihrer Seite stark und ganz. Blockaden in den Beckenorganen der Frau und ihre schöpferische Kraft weiterlesen

Veröffentlicht am

Astigmatismus – was kann man tun?

Hornhautverkrümmung – Astigmatismus

Astigmatismus (oder Stabsichtigkeit) geht auf eine Verkrümmung der Hornhaut zurück. Die einfallenden Lichtstrahlen werden nicht in einem Brennpunkt gebündelt, sondern es entstehen zwei Brennlinien und damit unscharfe Bilder. Astigmatismus kann Kurz- und Weitsichtigkeit begleiten, tritt aber auch unabhängig davon auf. Eine weitere Form des Astigmatismus geht auf eine Verletzung und anschließende Vernarbung der Hornhaut zurück. Astigmatismus – was kann man tun? weiterlesen

Veröffentlicht am

Warum werden wir krank?

Wir sind ganzheitliche Wesen, wir sind Körper, Geist und Seele in einem. Sind alle diese Aspekte in Balance, können wir Leben lang in Gesundheit verweilen, gute Augen haben, sportlich aktiv und klar im Kopf bleiben.

Unseres Immunsystem wird bis zu 80% durch den Darm bestimmt. Unsere Aufgabe ist, unser Darm rein und aufgeräumt zu halten. Das ist wie mit dem Haus: Es reicht nicht einmal im Jahr zu putzen, sondern es wird in der Regel wöchentlich aufgeräumt. Warum werden wir krank? weiterlesen

Veröffentlicht am

Leber Gut – Augen gut

Unsere Augen sind immer so gesund wie unsere Leber. In der altrussischen Medizin steht die Leber am zweiten Platz nach der Gallenblase. Die Leber ist die größte Verdauungsdrüse in unserem Körper. Sie bildet verschiedene Blutbausteine, Abwehrstoffe Leber Gut – Augen gut weiterlesen

Veröffentlicht am

Augen und ihre energetischen Zentren

Augen sind die Fenster in unsere Seele. Wenn wir ganz tief in unsere Augen rein blicken, können wir unseren Ursprung erkennen.
Die Augen stehen in Verbindung mit den feinstofflichen Energiezentren die auch Chakren genannt werden.
Das erste ist das Stirnzentrum, welches sich zwischen deine Augenbrauen befindet. Das Stirnzentrum kommuniziert mit unserer Zierbeldrüse.

Augen und ihre energetischen Zentren weiterlesen

Veröffentlicht am

Erneuere deine Zellen und bleibe 144 Jahre jung, schön und vital!

Hast du Lust zusammen mit mir und mit vielen anderen Menschen, die bereits dabei sind, deine Zellen zu erneuern und dein Alterungsprozess auflösen? Bist du auch neugierig, lernbreit und freudig, in deine Weiterentwicklung zu investieren? Hast du auch Lust, in deinem Leben all deine Träume zu erreichen?

Erneuere deine Zellen und bleibe 144 Jahre jung, schön und vital! weiterlesen